Mittwoch, 30. Juli 2014

Groupies bleiben nicht zum Frühstück


Titel: Groupies bleiben nicht zum Frühstück
Länge: 104 Minuten
Erscheinungsjahr: 2010
Originalsprache: Deutsch
FSK: 0 Jahre
Regie: Marc Rothem
Filmart: Komödie
Sonstiges: Unter anderem mit Anna Fischer, Kostja Ullmann, Amber Bonnard & Sina Tkotsch


Lila kommt von ihrem Austauschjahr aus der entlegensten Gegend der USA wieder zurück nach Berlin. Dort hört sie dann auch das erste Mal von Jungmusiker Chriz, wegen dem halb Berlin Kopf steht.
Als die beiden sich dann aber doch zufällig begegnen, weiß sie gar nicht, wer da eigentlich vor ihr steht. Als sie aber bei ihrer ersten Begegnung ihr Handy verliert, müssen die beiden sich zwangsläufig noch einmal treffen.

Montag, 28. Juli 2014

Lied der Woche #5

Das Lied stammt eigentlich aus dem Film, "Groupies bleiben nicht zum Frühstück". Doch aber auch wenn ich den Film nicht kennen würde, würde ich es sicher genauso klasse finden. Denn schon als der Film mit dem Lied begann fand ich es einfach nur klasse und hatte den Film noch nicht einmal gesehen:




LG eure HannaLena90

Mittwoch, 9. Juli 2014

Eine wie Keiner


Titel: Eine wie Keiner
Länge: 70 Minuten
Erscheinungsjahr: 2008
Originalsprache: Deutsch
Regie: Marco Petry
Filmart: Komödie/Fernsehfilm
Sonstiges: Mit Josephine Preuß


Als die Mutter von Melli mit der sie im Kloster aufgewachsen war stirbt, kommt sie zu ihrer Großmutter.
Dort lernt sie das erst Mal das Leben außerhalb des Kloster kennen und ist Anfangs etwas überfordert an der Schule, jeder ist in einem Club und als sie den Sportler Roque trifft ist sie Anfangs hin und weg, doch er hält sie für eine Langweilerin. Da London, Roques Stiefschwester die einzige Jungfrau auf der Schule ist und es auch bleiben möchte, verlangt sie von Roque Melli ins Bett zu bekommen.

Montag, 7. Juli 2014

Meist gehört #1

Meinen iPod classic habe ich jetzt auch schon seit dem 22.03.2012 und mitlerweile auch schon fast 7000 Lieder drauf, was mit seinen 160GB auch nicht ganz verwunderlich ist irgendwie. Daher weiß ich auch fast nie wirklich was ich hören soll. Daher schalte ich meist die zufällige Wiedergabe ein. Doch wenn mir ein Lied dann mal nicht ganz so gefällt überspringe ich es auch mal oder höre eins in Dauerschleife. Also kommt es danna auch mal vor, dass ich einige Lieder öfter höre als andere. Und genau diese merkt er sich, wie oft ich ein Lied zuende gehört habe. Also auch wenn ich immer auf zufälliger Wiedergabe höre, höre ich doch einges öfter als anderes.
Hier also meine drei meist gehörtesten Lieder:


1. Tubling down von Escobar - 342x gehört




2. EES Good Guys (feat. Berthold) - 68x gehört 




3. Mausam & Escape von A.R. Rahman aus Slumdog Millionär (leider eine etwas andere Version) - 26x gehört


Was hört ihr denn so besonders offt/gerne und hab ihr vielleicht noch nen Musiktip für mich?


LG eure HannaLena90