Dienstag, 25. Oktober 2016

Snackideen für zwischendurch - Food Diary

Zwischendurch isst man ja immer ganz gerne mal etwas. Aber was kann man da alles so essen, wenn es auch mal etwas gesüner sein soll? Für genau solche Fälle zeige ich euch heute einpaar Snackideen:


Hoffe die Ideen für zwishendurch haben euch gefallen. Was davon würdet ihr am ehesten einmal nachmachen?


LG eure HannaLena90

Donnerstag, 20. Oktober 2016

Embossening/Stempeln - Basteln mit Toster

Letztens habe ich euch schon meine Stempel alle einmal vorgestellt (HIER) und ganz kurz etwas vom Embossening angerissen. Heute zeige ich euch einmal genauer, was das eigentlich ist und was man alles damit machen kann:


Hattet ihr eigentlich schon einmal etwas davon gehört? Wenn nicht, würdet ihr das einmal ausprobieren wollen, oder sagt ihr, dass es gar nichts für euch ist?


LG eure HannaLena90

Dienstag, 18. Oktober 2016

Meine Plannersammlung (Videowoche)

Planer haben so viele verschiedene Aufgaben und es muss auch nicht immer unbedingt für einen Kalender sein. Daher habe ich eine Videowoche gestartet und deise Woche wird euch jeden Tag einer seine Planersammlungen und die Aufgben der einzelnen Planer einmal vorstellen. Hier also meine Planersammlung:



Natürlich möchte ich euch die Planersammlungen der Anderen nicht vorenthalten und daher hier einmla die Playlist: HIER


LG eure HannaLena90

Donnerstag, 13. Oktober 2016

Meine Stempel

Wer wie ich gerne bastelt und gerne seinen Planer dekoriert, bei dem sammeln schon mit der Zeit einige Stempeln an. Daher dachte ich ich zeige euch mal meine Stempelsammlung:



Habt ihr auch Stempel? Würde mich ja echt mal intressieren, was ihr in dem Bereich so habt und ob ihr euren Planer auch mit Stempeln schmückt.


LG eure HannaLena90

Mittwoch, 12. Oktober 2016

Mary Poppins


Titel: Mary Poppins
Länge: 140 Minuten
Erscheinungsjahr: 1964
Originalsprache: Englisch
FSK: 0 Jahre
Regie: Rober Stevenson
Filmart: Musik-Fantasyfilm
Sonstiges: - Nach einem Buch von P.L. Travers
- Der Film hat 5 Oskars gewonnen
- Der Film war so lang, dass er damals in manchem Kinos sogar mit Pause gezeigt wurde
- Unter andrem mit Julie Andrews, Dick Van Dyka, Glynis Johns, Elsa Lanchester, Edd Wynn, Arthur Trearcher, Jane Darwell & Alan Napier